10.06.2019 – Gausternwanderung zur Fidelio

10.06.2019 – Gausternwanderung zur Fidelio Die Gausternwanderung am Pfingstmontag war strenggenommen keine richtige Wanderung – sondern eher ein leichter Spaziergang zu einem wunderschönen Sommerfest.Wie in den Vorjahren bildeten wir Fahrgemeinschaften und trafen uns dazu am Pfingstmontag um 10.30 Uhr auf dem Parkplatz an der Brentanoschule Ecke Kirch-/Goethestraße in Kleinostheim. Wir fuhren zum Parkplatz unterhalb der Erbighalle in Aschaffenburg-Schweinheim und hatten von dort eine etwa halbstündige Wanderung zum Festgelände. Als Wanderführerin begleitete Maria Arnold diese Tour …

Mehrlesen…10.06.2019 – Gausternwanderung zur Fidelio

06.06.2019 – Sommerfest der Aktivsenioren

06.06.2019 – Sommerfest der Aktivsenioren Die Seniorenwanderung im Juni führte dieses Jahr wieder zum Grillfest auf das Gelände des Geflügelzuchtvereins 1934 e.V. Die Teilnehmer trafen sich um 11 Uhr bei schönem Wetter am Goetheplatz in Kleinostheim. Auf der leichten Wanderung konnten wir einige Störche beobachten. Gegen  12:15 Uhr erreichten wir das Vereinsheim des Geflügelzuchtvereins. Hier hatten Edgar Sickenberger und Hans Schlembach mit ihrem Helferteam eine zünftige Grillparty mit anschließendem Kuchenbuffet organisiert. Wichtig! Mit den richtigen …

Mehrlesen…06.06.2019 – Sommerfest der Aktivsenioren

26.05.2019 – Birkenhainer Straße 1. Etappe

Impressionen von der SonntagswanderungAuf der 1. Etappe der Birkenhainer Straße – einem Teilstück eines uralten Fernhandelsweges – gab es viel zu erfahren und zu sehen. Wechselnde Landschaften begleiteten die Wanderung. Die 30 Teilnehmer waren begeistert und bedankten sich bei den Wanderführern Wolfgang Lippert und Winfried Faller für die sehr gut ausgearbeitete und gelungene Tour und freuen sich auf die nächsten Etappen. Unterwegs auf der Birkenhainer Straße. Die Spessartbund Ortsgruppe Kleinostheim hat den Fernwanderweg Birkenhainer Straße …

Mehrlesen…26.05.2019 – Birkenhainer Straße 1. Etappe

14.05.2019 – Bundesweiter Tag des Wanderns

14.05.2019 – Tag des Wanderns – Durchs Steinbachtal zum Pfaffenwaldhäuschen. Wir starteten um 16.30 Uhr vom Parkplatz am Vorwärtssportplatz an der Alten Poststraße durch das Steinbachtal zum Pfaffenwaldhäuschen. Hier hatte Ludwig Thoma (Link zu Wikipedia), der Autor der „Lausbubengeschichten“, seine ersten literarischen Gehversuche unternommen. Ludwig Thoma (* 21. Januar 1867 in Oberammergau; † 26. August 1921 in Tegernsee) war ein deutscher Schriftsteller, der durch seine ebenso realistischen wie satirischen Schilderungen des bayerischen Alltags und der …

Mehrlesen…14.05.2019 – Bundesweiter Tag des Wanderns

09.05.2019 – Baumwipfelpfad im Steigerwald

09.05.2019 – Baumwipfelpfad im Steigerwald Wir trafen uns um 8:00 an der Brentanoschule in Kleinostheim und fuhren mit dem Bus über die A3 in den Steigerwald nach Ebrach. Start unserer Wanderung war der Parkplatz am Baumwipfelpfad. In Höhe der Baumkronen führte der gut gesicherte Pfad mit einigen Informationstafeln und interaktiven Elementen (Mutproben?!) ca. 700 m bis zum 42m hohen Baumwipfelturm. Mit einer Steigung von ca. 6% schraubt man sich auf dem Turm-Rundweg langsam in die …

Mehrlesen…09.05.2019 – Baumwipfelpfad im Steigerwald

05.05.2019 – Durch den romantischen Bad Sodener Stadtwald

05.05.2019 – Durch den Bad Sodener Stadtwald auf dem romantischen Berta Weg Wir trafen uns um 9:00 an der Brentanoschule in Kleinostheim und fuhren mit dem Bus über die A45 und die A66 durch das Kinzigtal nach Bad Soden-Salmünster. Start unserer Wanderung war am Parkplatz Wildpark. Auf breiten, sonnendurchfluteten Waldwegen ging es entlang der Hanglinie leicht bergauf. Durch die Bäume hatten wir mehrfach einen schönen Blick auf Bad Soden und das Kinzigtal. Nach einiger Zeit …

Mehrlesen…05.05.2019 – Durch den romantischen Bad Sodener Stadtwald

28.04.2019 – Von Euerdorf zum Wittelsbacher Turm

28.04.2019 – Von Euerdorf zum Wittelsbacher Turm Wir trafen uns um 8:45 am Bahnhof in Kleinostheim und fuhren mit dem Zug und einer kurzen Umsteigepause in Gemünden nach Euerdorf zum Startpunkt unserer Wanderung. Wir überquerten die Bahngleise und erreichten bei mäßiger Steigung in einigen Serpentinen den Waldrand. Von hier hatten wir einen sehr schönen Blick auf Euerdorf und die weitere Umgebung. Auf breiten, teilweise sonnendurchfluteten Waldwegen ging es stetig bergauf in Richtung Scheinberg mit dem …

Mehrlesen…28.04.2019 – Von Euerdorf zum Wittelsbacher Turm

11.04.2019 – Seniorenwanderung in den Bachgau

11.04.2019 – Seniorenwanderung in den Bachgau Wir trafen uns um 9:40 am Bahnhof in Kleinostheim und fuhren mit dem Zug nach Aschaffenburg. Dort hatten wir genug Zeit für einen Kaffee und den üblichen Gang zur Toilette. Um 10:50 gings dann mit der Buslinie 24 nach Schaafheim. Nach einer Busrunde durch den Bachgrund kamen wir zum Startpunkt der Wanderung und wanderten leicht bergab zum Wartturm – Schaafheimer Warte mit großartiger Fernsicht. Der Wartturm auf Schaafheimer Gemarkung …

Mehrlesen…11.04.2019 – Seniorenwanderung in den Bachgau

07.04.2019 – Weintour zur Häcke in Mechenhard

07.04.2019 – Weintour zur Häcke in Mechenhard Wir fahren mit dem Zug über Aschaffenburg nach Erlenbach und laufen Richtung Bergschwimmbad und dann durch den Hohbergsgraben nach Mechenhard. Die Wanderung durch die Schlucht ist bequem und romantisch, mit einer kleinen Steigung, die uns zum Ortsrand von Mechenhard führt. Zu Gast sind wir in der Häckerwirtschaft Paul Becker, die nur für uns geöffnet ist. Wie aus den Bildern ersichtlich, wurden in der Häcke viele Gegenstände aus allen …

Mehrlesen…07.04.2019 – Weintour zur Häcke in Mechenhard

17.03.2019 – Auf den Spuren der Römer

17.03.2019 – Auf den Spuren der Römer Mit dem Regionalexpress ging es um 9.48 Uhr nach Kahl. Kurze Strecke bis zum Wanderheim der Wanderfreunde Edelweiß. Ab hier führte uns Herr Ralf Eltner, der Leiter des Museums Großkrotzenburg, zu der Stelle an der früher ein Wachturm des Römerkastells stand. Auf dem Limesweg ging es weiter zu den Resten des Römerkastells. Nach einer kurzen Einkehr in Manfreds Scheune ging es zur Schlussrast ins Wanderheim, ca. 14.30 Uhr, …

Mehrlesen…17.03.2019 – Auf den Spuren der Römer